Gesunden Sie im fantastisch warmen und enorm salzhaltigen Wasser des Toten Meeres, dem am tiefsten gelegenen Gewässer der Erde – Das Klima am Toten Meer ist ganzjährig sonnig bei geringer Luftfeuchtigkeit. Im Jahresverlauf fallen weniger als 50 mm Niederschlag.

Die mittleren Höchsttemperaturen bewegen sich im Sommer zwischen 32 und 39 °C, im Winter zwischen 20 und 23 °C – ideale Verhältnisse, um sich und seiner Schuppenflechte, seinem durch Arthrose schmerzenden Knochengerüst und seiner empfindlichen Atmung etwas Gutes entgegenzusetzen. Die Mineralien des Toten Meeres zeichnen sich durch eine heilende Wirkung bei Hautkrankheiten aus, so dass in manchen Fällen von Neurodermitis und Psoriasis ein Kuraufenthalt bzw. Klimaheilbehandlungen auch von deutschen Krankenkassen bezahlt werden.

Mehr Informationen zu unseren Angeboten für diese Reise finden Sie hier: Wellness am Totes Meer